Dating in Zeiten von Corona – Mit Abstand das Beste

Umarmungen waren gestern. Kuscheln ist Vergangenheit. Gedrücktwerden eine sentimentale Erinnerung. Eine neue Krise der Nähe hält uns auf Abstand… bis zu zwei Meter oder ganz. Corona… Kuss-Träume hinter Mundschutz. Wie sollen wir jetzt einen Partner finden?

Krisenbedingt geschlossene Cafés und mangelnde Ausgeh-Möglichkeiten vereiteln die Pläne oder machen es schwierig; sich im öffentlichen Raum zu treffen. Doch viele wagen dennoch einen Kennenlern-Spaziergang der besonderen Art.

„Wir haben uns mit Abstand gedatet und es war toll…“ Karin, 47 Jahre, Personalmanagerin

Haben Sie sich auch schon einmal gefragt, warum ein Ölgemälde erst Gestalt annimmt; wenn man drei Schritte weiter weg ist? So ist das mit der Perspektive. Entfernung öffnet das Blickfeld.

Dating mit Sicherheitsabstand

Sich beim ersten Rendezvous nur mit einem Winken zu begrüßen… Das hat etwas. Wir schauen unserem Gegenüber automatisch ins Gesicht. In die Augen. Lassen uns von einem Lächeln liebkosen. Wir nehmen Körpersprache wahr; weil wir nicht in der Aura des anderen herumlaufen. Wir lassen Raum. Frauen genießen Sicherheit vor ungewollten Küssen und Männer können die Attraktivität ihrer potentiellen Partnerin komplett betrachten. Und nicht nur einen kleinen Ausschnitt, der über dem Bistrotisch schwebt. Schöne Beine, ein modisches Kleid… alles kommt bei einem Spaziergang besser zur Geltung als bei Kuchen und Kaffee. Wir nehmen uns plötzlich als ein Ganzes wahr.

Dating mit Mundschutz

AIst es sinnvoll beim ersten Rendezvous einen Mundschutz zu tragen? Haben Sie schon einmal mit einem Mann in Ski-Maske im Restaurant gesessen? Oder jemanden mit Motorradhelm zum Tanzen aufgefordert? Würden Sie jemanden treffen; der seinen Mund hinter Klebeband versteckt? Mundschutz mit Virenfilter. Sinnliche Lippen sind plötzlich verschleiert. Der Zahnstatus unersichtlich. Die Sprache verwaschen hinter Stoff; der etwas ganz Schönes in einem menschlichen Gesicht verbirgt: Das Lächeln. Warum Ausstrahlung jetzt beschneiden; wenn Sie morgen damit punkten können? Treffen mit Mundschutz sind nur halbe Sachen. Dann telefonieren oder videochaten Sie lieber. Schreiben Sie sich per WhatsApp oder schicken Sie ein authentisches Foto. Kommunizieren Sie beim 1. Date ohne Mundschutz für volle Wirkung.

Dating in der Krise: Kreative Ideen

Spaziergänge oder Stadtbummel auf Abstand mit interessanten Gesprächen. Eine Thermoskanne Kaffee und eine Decke; jeder vereinnahmt einen Zipfel davon und auch ein Picknick dieser Art ist ein schöner Augenblick. Gemeinsamkeit trotz Distanz. Wortewechseln von Parkbank zu Parkbank und sich austauschen. Freiräume.

Oder skypen Sie einmal ganz anders: Lieblingsrezept heraussuchen; Kamera an und jeder kocht in seiner Küche eine kulinarische Köstlichkeit. Dabei sind kreative Gespräche mit Rotwein inklusive. Jeder für sich allein. Zusammen gemeinsam. Einblicke geben heißt: Ausblicke schaffen.

Oder gehen Sie online auf Google Arts & Culture. Wählen Sie zwischen 500 Ausstellungen und Museen. Ein virtueller Besuch lohnt sich und ein gemeinsamer Austausch über das am Monitor Gesehene verbindet. Vielleicht staunen Sie bald real mit ihrem Traumpartner im Louvre? Oder schlendern zusammen mit Ihrem Lieblingsmenschen durch die Altstadt von Wien? Es kommt der Tag: da ist das Life wieder live.

Ist das alles zu kompliziert? Dann keine Ausrede: schreiben Sie sich über WhatsApp oder per E-Mail. Interessante Fragen wie „Was würdest du an einem verregneten Wochenende machen?“ oder „Welchen Beruf würdest Du wählen; könntest Du noch einmal von vorne anfangen.“; eröffnen einen interessanten geistigen Austausch voller Tiefblick in die Persönlichkeit unseres Gegenübers.

Abstandsregeln sind wertvoll wie Anstandsregeln

Um eine Brücke zu dem Menschen schlagen zu können; den wir lieben; brauchen wir nur eines: Distanz. Es kommt der Augenblick: Da ist Kuscheln das Hier. Gedrücktwerden das Jetzt. Null Zentimeter Abstand zwischen Liebenden. Ganz neu entdeckt. Nach Corona… Küsse auf den Mund. Liebe und Partnerschaft… pulsierendes Leben.

Jetzt Wunschpartner kennenlernen

Partnervermittlung für die zweite Lebenshälfte im Rhein Main Gebiet

Partnerwunschbogen

Kontakt

Ingrid Kreuzer Partnervermittlung Rhein-Main

Mit uns den richtigen Partner finden

Ingrid Kreuzer

06192 – 961482

Schreiben Sie mir. Ich freue mich auf Sie.













*Pflichtfelder bitte ausfüllen!